Echtes Mädesüß

Name: Echtes Mädesüß (Filipendula ulmaria)

Pflanzenfamilie: Rosengewächse (Rosaceae)

Sammelzeit: während der Blüte, März - September

Verwendete Teile: Knospen, Blüten, Blätter und Wurzeln

Fundorte: feuchte Wiesen, Gräben, Bachläufe

Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Flavonoide, Gerbsäure, Kieselsäure, Salicylsäure, Vanillin, Zitronensäure

Eigenschaften: entzündungshemmend, fiebersenkend, harntreibend, kräftigend, krampflösend, schweißtreibend

Hilft bei: Arteriosklerose, Ausfluss, Blähungen, Blasenentzündungen, Durchfall, Erkältungen, Fieber, Gicht, Kopfschmerzen, Migräne, Nierenprobleme, Pickel, Rheuma, Ruhr, Sodbrennen, Tollwut, Völlegefühl

 

Schreibe einen Kommentar